2. Platz  2018
iQ-Bon

(v.l.n.r.) Timur Gareev, Edgar Kinetz, Julien-Morris Fiedler © Klaus Knuffmann

Waldbröl, Nordrhein-Westfalen


Bild zum Download (jpg, 11.531 KB)

Geschäftsidee
Die Papierquittung gehört bald der Vergangenheit an, wenn es nach dem Team iQ-Bon geht. Die Idee entstand – natürlich – im Supermarkt, beim Anblick des überquellenden Abfallbehälters. iQ-Bon ist ein digitaler Kassenbeleg. Er ist ressourcenschonend, kann nicht verloren gehen und auch nicht als Müll auf der Straße landen. Über ein intelligentes Kassensystem gelangt die digitale Quittung nach dem Einkauf auf das Smartphone der Käuferin oder des Käufers. Dort können die Belege in einer App verwaltet werden. So sind beispielsweise Budgetplanungen, Festlegung von Ausgabelimits, Erstellung von individualisierten Produktangeboten und Nachweise von Quittungen für die Steuererklärung möglich.

Persönliche Wettbewerbserfahrungen
Besonders spannend war es, sich in die Lage eines Unternehmers hineinzuversetzen. Unsere Motivation war hoch, die wirtschaftlichen Zusammenhänge noch besser zu verstehen und Lösungen für vorliegende Probleme zu finden. Da kam es schon einmal vor, dass wir bis ein Uhr nachts gearbeitet haben. Gutes Zeitmanagement und eine effektive Aufgabenteilung waren für uns die größten Hürden. Wir haben iQ-Bon vielen Informatikern vorgestellt, die uns dazu geraten haben, die Idee patentieren zu lassen, weil sie Potenzial hat. Deshalb haben wir vor, an dem Projekt auf jeden Fall dran zu bleiben.

Team
Edgar Kinetz
Timur Gareev
Julien-Morris Fiedler

Schule
Städtische Gesamtschule Waldbröl

Spielbetreuer und Sparkasse
Sabrina Cremer, Kreissparkasse Köln

Coach
Irene Kaiser, Städtische Gesamtschule Waldbröl

Unternehmerpate
Axel Pitsch, Kampf Schneid & Wickeltechnik GmbH & Co.KG

Wir mögen Cookies - und du? Um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Google Analytics. Mit dem Anklicken des "Alles klar!"-Buttons gibst Du Dein Einverständnis zur Verwendung dieser Technik. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst Dein Einverständnis dort auch jederzeit widerrufen.