1. Platz  2015
OPPIA

(v.l.n.r.) Martin Henle, Leopold Wiedenmann, Julian Hengge Siegerteam OPPIA, Hans-Multscher-Gymnasium, Leutkirch im Allgäu © Klaus Knuffmann

Leutkirch im Allgäu, Baden-Württemberg


Bild zum Download (jpg, 5,1 MB)

Geschäftsidee
Naturwissenschaftliche Formeln sind nicht jedermanns Sache. Wie sich Schüler, Studenten und andere Lernende in einem virtuellen Netzwerk unkompliziert bei Aufgaben in Mathematik, Physik und Chemie helfen können, zeigt das Team OPPIA ("Oppia" heißt auf Finnisch Lernen). Die drei jungen Männer aus Leutkirch im Allgäu entwickelten die Geschäftsidee für eine Lern-App mit einzigartiger Benutzeroberfläche. Die Anwender können damit via Tablet oder Smartphone Formeln, Strukturzeichnungen oder Gleichungen einfach gestalten und austauschen. Täglich auftretende Probleme im Lernprozess werden so gemeinsam mobil und effizient gelöst.

Persönliche Wettbewerbserfahrungen
Wir waren neugierig, wie es sich anfühlt, zu gründen. Enorm profitiert haben wir von unserem Netzwerk aus Coach, Unternehmerpate, Sparkasse und weiteren Wirtschaftsbetrieben in der Region - alle konnten uns wertvolle Informationen und Tipps geben. Sogar ins Steuerrecht sind wir gemeinsam mit einem Wirtschaftsprüfer tiefer eingestiegen, um unsere Idee auf Machbarkeit zu überprüfen. Wir wissen jetzt, was es heißt, sich im Team zu organisieren und zu motivieren. Eine tolle Erfahrung, die der Wettbewerb uns geboten hat, war das Präsentieren des Geschäftskonzepts vor einem Fachpublikum. Erst durch dieses Feedback merkt man, wie gut Idee und Marktpotenzial am Ende sind. In jedem Fall hat uns das Thema "Gründen" jetzt gepackt und wer weiß: Vielleicht folgt aus dieser Leidenschaft ja noch mehr.

Team
Martin Henle
Julian Hengge
Leopold Wiedenmann

Schule
Hans-Multscher-Gymnasium, Leutkirch im Allgäu

Spielbetreuer und Sparkasse
Anna-Lena Seitz, Kreissparkasse Ravensburg

Coach
Dietmar Krohmer

Unternehmerpate
Michael Hetzer, elobau GmbH & Co. KG

Wir mögen Cookies - und du? Um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Google Analytics. Mit dem Anklicken des "Alles klar!"-Buttons gibst Du Dein Einverständnis zur Verwendung dieser Technik. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst Dein Einverständnis dort auch jederzeit widerrufen.