Aktuelles

Instatakeover der Teams

Ein Armband, das vor Luftverschmutzung warnt, digitale Kassenbelege oder ein Textmarker, dessen Farbe sich nach kurzer Zeit auflöst – jedes Jahr beeindrucken uns die innovativen Geschäftsideen und -konzepte der Teams.

Instatakeover der Teams

Doch wie entstehen sie eigentlich und wie arbeiten die Schülerinnen und Schüler zusammen? Ab sofort geben die Teams auf Instagram selbst einen kleinen Einblick in die Projektarbeit. Denn jeweils einmal im Monat übernimmt ein Team der aktuellen Spielrunde für eine Woche den Instagram-Account des DGPS. In dieser Woche stellen sie sich selbst in Stories oder Posts vor, berichten über ihre Geschäftsidee, den aktuellen Stand und über Höhepunkte oder Herausforderungen ihrer Arbeit. Los geht es ab dem 21. Januar mit dem Team „Carefree Indulgence“ von der Internatsschule Schloss Hansenberg. Wir freuen uns über weitere interessierte Teams, die sich an der Aktion beteiligen wollen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an deutscher-gruenderpreis@stern.de. Einfluss auf die Entscheidung der Jury hat die Teilnahme an der Aktion aber nicht. Hier zählen nur die Unternehmenskonzepte. Auf Instagram sind auch unsere Schülerreporter Emma und Jennik im Einsatz. Sie besuchten zuletzt das Unternehmen JIMDO und die Redaktion des stern – zu finden in den Story-Highlights.