Aktuelles

Die zehn Siegerteams stehen fest

Am 5. Juni traf sich die Fachjury des Deutschen Gründerpreises für Schüler bei Gruner + Jahr in Hamburg, um die Top Ten-Teams des Wettbewerbs zu küren. Die knapp 50 Schülerinnen und Schüler dürfen sich jetzt auf die Preisverleihung am 25. Juni in der Hansestadt freuen.

Die elf Jurymitglieder von den Partnern stern, Sparkassen, Porsche und ZDF hatten keine leichte Wahl. Über 800 Teams aus ganz Deutschland nahmen 2019 beim Wettbewerb teil und entwickelten in den vergangenen Monaten fiktive Geschäftsideen samt Businessplan und Marketingstrategie. „Die Schülerinnen und Schüler haben vor allem digitale, soziale und ökologisch-nachhaltige Trends aufgegriffen. Die Ideen sind enorm kreativ und brauchen sich auch vor dem wahren Wirtschaftsleben nicht zu verstecken“, so Julia Schimonek, Projektleiterin des Deutschen Gründerpreises für Schüler. Im Anschluss an die Jurysitzung waren sich alle Juroren einig: In Deutschlands Gründernachwuchs steckt ein großes Potenzial.