Deutscher Gründerpreis für Schüler

Du machst das Spiel

Initiatoren

Der stern, das größte deutsche Magazin mit wöchentlich 6,99 Millionen Lesern, bringt seine Kompetenz bei der Auswahl und Überprüfung geeigneter Unternehmen ein. Außerdem sorgt das Magazin rund um den Deutschen Gründerpreis und das Thema Existenzgründung für die notwendige Aufmerksamkeit und Akzeptanz in der Öffentlichkeit. Der stern hat auch die Initiative "Jugend forscht" und den "Deutschen Schulpreis" mit ins Leben gerufen.


Sparkassen und ihre Verbundunternehmen sind der wichtigste kreditwirtschaftliche Partner der Unternehmen in Deutschland. Drei von vier deutschen Unternehmen sind Kunde bei einem Institut der Sparkassen-Finanzgruppe. Jede zweite Existenzgründungsfinanzierung wird von ihnen begleitet - dies spricht für das hohe Gründungs-Know-how der Sparkassen.


Das Engagement des ZDF für den Deutschen Gründerpreis entspricht dem gesellschaftlichen Bildungsauftrag eines öffentlich-rechtlichen Programmunternehmens. Das ZDF trägt maßgeblich dazu bei, wirtschaftlich und gesellschaftlich relevante Themen im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu verankern.


Mit dem Namen Porsche verbinden sich zahlreiche Wall of Fame. Eine davon handelt jedoch nicht vom Automobil, sondern von der harten Realität wirtschaftlicher Notwendigkeiten. Es ist die Geschichte der eigenen Sanierung. Aus ihr ist in den 90er Jahren die Porsche Consulting als Beratungsunternehmen hervorgegangen, um die Erfahrungen aus dem eigenen Haus weiterzugeben. Porsche und Porsche Consulting möchten mit ihrem Engagement Mut zum Unternehmertum machen und ihren Beitrag zu einer lebendigen StartUp-Kultur leisten.


Der Deutsche Gründerpreis wird unterstützt durch
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie