Deutscher Gründerpreis für Schüler

Du machst das Spiel

Pressespiegel

Hier finden Sie einen Auszug aus dem Pressespiegel des Deutschen Gründerpreises für Schüler. Aus rechtlichen Gründen werden nur Online-Artikel aufgeführt.

  • Westdeutsche Zeitung

    Schüler entwickeln die Geschäftsideen von morgen
    Was sind die innovativen Ideen von morgen und wie helfen sie, unseren Alltag zu erleichtern? Das sind nur ein paar Fragen, mit denen sich Wuppertaler Schüler in den kommenden Wochen und Monaten auseinandersetzen werden, wenn es wieder um den Deutschen Gründerpreis für Schüler geht.

    Mehr >

  • finanzen.de

    Gründergeist von Schülern wecken: Planspiel bietet Mehrwert fürs Leben
    In der Schule nicht nur Aufsätze schreiben, Matheaufgaben lösen oder Vokabeln lernen, sondern an eigenen Ideen arbeiten – das Planspiel des Deutschen Gründerpreises für Schüler macht dies möglich. Damit sammeln Jugendliche früh wertvolle Erfahrungen für den Berufseinstieg. Besonders wichtig ist dabei der Umgang mit Misserfolgen, erklärt Projektleiter Lennart Augustin.

    Mehr >

  • Frankenpost

    Zwei Gründerpreise für das Gymnasium
    Abitur schreiben, ein Unternehmen gründen - und millionenschwer das Leben genießen. So weit der Traum, den wohl so mancher Schulabgänger träumt. Damit dieser Traum nicht allzu schnell platzt, lobt die Sparkasse Hochfranken den Gründerpreis für Schüler aus.

    Mehr >

  • ZDF

    Strom aus der Handyhülle
    Der Deutsche Gründerpreis für Schüler 2017 geht ans Team Kabibe aus Erlangen. Die fünf Schüler vom Albert-Schweitzer-Gymnasium siegten mit ihrem Businessplan zu einer beschichteten Handyhülle.

    Mehr >

  • Stern

    Deutschlands cleverste Schüler - das sind ihre Visionen
    Am Dienstagabend wurde in Hamburg der Deutsche Gründerpreis für Schüler verliehen. und 3500 Jugendliche ab 15 Jahren haben mitgemacht und dabei Lösungsansätze für so manches Problem gefunden.

    Mehr >

  • Bild

    Schüler-Gründerpreis geht nach Erlangen
    Ihre Geschäftsidee für eine stromliefernde Handy-Hülle hat fünf Schülern des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Erlangen den deutschen Gründerpreis für Schüler 2017 eingebracht.

    Mehr >

  • Südkurier

    Gewinner von Gründerpreis stehen fest: Schüler glänzen mit zukunftsorientierten Geschäftsideen.
    Die Gewinner des Gründerpreis der Sparkasse Hochrhein stehen fest. Bad Säckinger Gymnasiasten landen auf dem ersten Platz.

    Mehr >

  • Schaumburger Zeitung & Landes-Zeitung

    Notruf-Helm soll Leben retten
    Ein "hervorragendes Ergebnis", "ein Novum für Rinteln": Der diesjährige "Deutsche Gründerpreis für Schüler" ist an den Berufsbildenden Schulen Rinteln äußerst zufriedenstellend ausgefallen.

    Mehr >

  • Startup Valley

    Klare Fokussierung auf den Unternehmenszweck
    und die Unternehmensziele verfolgen

    priME Academy Seminare und Coachings zur nachhaltigen Stärkung der Entrepreneurship- und Managementfähigkeiten. Stellen Sie sich und das Startup priME Academy doch kurz unseren Lesern vor!

    Mehr >

  • Südkurier

    Beim Wettbewerb um den Deutschen Gründerpreis sind wieder Geistesblitze gefragt
    97 Schüler aus dem Landkreis nehmen in diesem Jahr am Deutschen Gründerpreis teil. Die Teilnehmer stellen ihre Ideen für ein eigenes Unternehmen vor.

    Mehr >

  • Rheinische Post

    "LuVex" entwickelt eine digitale Fahne
    Eine eigene Unternehmensidee entwickeln, sie konsequent verfolgen und mit Wirtschaftsexperten diskutieren - im Januar 2017 hat die 18. Spielrunde des Deutschen Gründerpreises für Schüler begonnen, Deutschlands größtem Existenzgründer-Planspiel für Schüler ab 16 Jahren.

    Mehr >

  • Südwest Presse

    Roboter soll Socken sortieren
    Wer kennt das Problem nicht: Socken verschwinden einfach in der Waschmaschine und lassen Einzelstücke zurück. Außerdem gilt: Je größer der Haushalt, umso vielfältiger und umfangreicher die Suche nach dem passenden Paar.

    Mehr >

  • Kieler Nachrichten

    Von der Idee zum eigenen Unternehmen
    Was macht eine gute Idee aus? Und wie gründet man damit ein Unternehmen? Das wollen Schüler des Berufsbildungszentrums in Preetz im Rahmen des Online-Planspiels "Deutscher Gründerpreis" herausfinden.

    Mehr >


Pressekontakt:

Projektbüro Deutscher Gründerpreis für Schüler
Lennart Augustin
Am Baumwall 11
20459 Hamburg

Tel: +49 (0)40/37 03 - 73 15
E-Mail: augustin.lennart@guj.de


Mann beißt Hund – Agentur für Kommunikation
Dirk Herzog

Tel.+49 (0)40/890 696-28
Fax +49 (0)40/890 696-20

E-Mail: dh@mann-beisst-hund.de