Deutscher Gründerpreis für Schüler

Du machst das Spiel

Spielplattform

Die zentrale Spiel- und Kommunikationsplattform ist die Webseite vom Deutschen Gründerpreis für Schüler. Diese ist von der Registrierung bis zur Verteilung der neun Aufgaben die Basis des Existenzgründer-Planspiels.

Im allgemein zugänglichen Bereich der Webseite des Deutschen Gründerpreises für Schüler findet ihr Informationen über die Initiatoren, den Inhalt und den Ablauf des gesamten Spiels. Den Punktestand aller Teams könnt ihr unter „Ranking“ einsehen – der regelmäßige Blick ins Internet ist für euch also unverzichtbar.
 

Zugang zur Spielplattform

Als registrierten Teams steht euch mit der Spielplattform für Schüler ein spezieller, passwortgeschützter Bereich zur Verfügung. Hier findet ihr beispielsweise die ausführlichen Aufgabentexte, sowie eine digitale Bibliothek zur Recherche einzelner Begriffe und Themen. In diesem Bereich gebt ihr auch die Antworten zu den Aufgaben ein. Außerdem könnt ihr hier auf die sogenannten „Messages of the day“ mit wichtigen Neuigkeiten und euer „Postfach“ zugreifen.

Mit dem Postfach habt ihr die wichtigsten Informationen auf einem Blick und seid für Spielleitung und Spielbetreuung erreichbar. Hier erhaltet ihr auch alle Mails zu den Aufgaben. Nicht möglich ist es Informationen von Coaches, Unternehmerpaten und Lehrern über dieses Postfach zu erhalten und sich untereinander auszutauschen. Es handelt sich nicht um eine E-Mailadresse, die von "außen" erreichbar ist. Für den Austausch untereinander und mit euren Coaches, Unternehmerpaten und Lehrern müsst ihr daher selbst sorgen. Tauscht eure Mailadressen untereinander aus oder gründet eine Gruppe in den sozialen Netzwerken.
 

Informationen für Lehrer

Spezielle Informationen für Lehrer befinden sich im Bereich Informationen für Lehrer. Dieser Bereich gibt Hinweise und Tipps für die wichtige Rolle des Lehrers als Unterstützer, Moderator und eventuell Coach der Teams. Außerdem werden dort ausführliche Tipps zur Integration des Existenzgründer-Planspiels in den Unterricht gegeben. Häufig gestellte Fragen, Erfahrungsberichte und interessante Links ergänzen das Informationsangebot für Lehrer.


Der Deutsche Gründerpreis wird unterstützt durch
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie